Klassenmusizieren

Bläserklasse

Das Konzepte des Klassenmusizierens sind bereits im In- und Ausland unzählige Male erfolgreich umgesetzt worden. Gemeinsames Musizieren fördert Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer, Gedächtnis und zielorientiertes Arbeiten. Freude und Erfolg steigern Selbstwertgefühl und beeinflussen das Lernklima positiv.

Wichtiges:

  • Im Klassenverband der 3. und 4. Klasse Grundschule 
  • gemeinsames Musiklernen im Klassenorchester 
  • intensive Betreuung durch den Fachlehrer der Musikschule in zweier oder dreier Gruppe (30- bzw. 45-minütiger Kurs)
  • Die Blasinstrumente werden leihweise von der Grundschule Prien oder dem Wildenwarter Förderverein der Blasmusik (für die Grundschule Wildenwart) zur Verfügung gestellt.

Unterrichtsinhalte:

  • Erlernen eines Blasinstrumentes von Grund auf
  • Notenlesen, Rhythmuslehre
  • Gemeinsames, mehrstimmiges Musikspielen in der Gruppe
  • Erlebnis gemeinsamer Auftritte in Schule und Öffentlichkeit 

Lehrkraft:

GitarrenAG

Was gibt es Schöneres als zusammen mit den Klassenkameraden zu musizieren? Dies ist in der 3. und 4. Klasse der Grundschule Wildenwart nun auch mit der Gitarre möglich. 

 

 

Wichtiges:

  • Im Klassenverband der 3. und 4. Klasse Grundschule 
  • gemeinsames Musiklernen in der Gruppe
  • Die Gitarren werden leihweise zur Verfügung gestellt.
  • Dauer: 45 min. 1x wöchentlich
  • Teilnehmerzahl: bis zu 6 Kinder

 

 

 

 

Unterrichtsinhalte:

  • In diesem Kurs lernen die Kinder die Verwendung der Gitarre als Melodie-, als Begleit- und als Rhythmus-instrument in einfacher Grundform.
  • Von Anfang an wird in der Gruppe miteinander gesungen und dazu gespielt.
  • Spielerisch werden hierbei auch die Grundkenntnisse der Musiklehre vermittelt. 

Lehrkraft:

  • Brigitte Buckl