Klassenmusizieren

Bläserklasse

Das Konzepte des Klassenmusizierens sind bereits im In- und Ausland unzählige Male erfolgreich umgesetzt worden. Gemeinsames Musizieren fördert Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer, Gedächtnis und zielorientiertes Arbeiten. Freude und Erfolg steigern Selbstwertgefühl und beeinflussen das Lernklima positiv.

Wichtiges:

  • Im Klassenverband der 3. und 4. Klasse Grundschule 
  • gemeinsames Musiklernen im Klassenorchester 
  • intensive Betreuung durch den Fachlehrer der Musikschule in zweier oder dreier Gruppe (30- bzw. 45-minütiger Kurs)
  • Die Blasinstrumente werden leihweise von der Grundschule Prien oder dem Wildenwarter Förderverein der Blasmusik (für die Grundschule Wildenwart) zur Verfügung gestellt.

Unterrichtsinhalte:

  • Erlernen eines Blasinstrumentes von Grund auf
  • Notenlesen, Rhythmuslehre
  • Gemeinsames, mehrstimmiges Musikspielen in der Gruppe
  • Erlebnis gemeinsamer Auftritte in Schule und Öffentlichkeit 

Lehrkraft:

  • NN

GitarrenAG

Was gibt es Schöneres als zusammen mit den Klassenkameraden zu musizieren? Dies ist in der 3. und 4. Klasse der Grundschule Wildenwart nun auch mit der Gitarre möglich. In diesem Kurs lernen die Kinder die Verwendung der Gitarre als Melodie-, als Begleit- und als Rhythmusinstrument in einfacher Grundform. Von Anfang an wird in der Gruppe miteinander gesungen und dazu gespielt. Spielerisch werden hierbei auch die Grundkenntnisse der Musiklehre vermittelt.

 

Wichtiges:

  • Im Klassenverband der 3. und 4. Klasse Grundschule 
  • gemeinsames Musiklernen in der Gruppe
  • Die Gitarren werden leihweise zur Verfügung gestellt.
  • Dauer: 45 min. 1x wöchentlich
  • Teilnehmerzahl: bis zu 6 Kinder

 

 

 

Unterrichtsinhalte:

  • Verwendung der Gitarre als Melodie-, als Begleit- und als Rhythmusinstrument in einfacher Grundform.
  • gemeinsames Musizieren (ein- und mehrstimmig)
  • Spielerische Vermittlung der Grundkenntnisse der Musiklehre

Lehrkraft:

  • Brigitte Buckl